09.08.2015, von Patrick Lange

Desinfektionsschleuse unter extremen Bedingungen errichtet

Hagen. Am Samstag den 8.August übten die beiden Bergungsgruppen unseres technischen Zugs gemeinsam für den Ernstfall.

Am Samstag haben die Bergungsgruppen eins und zwei gemeinsam eine Ausbildung mit dem Einsatzgerüstsystem (kurz EGS) und eine Atemschutzausbildung durchgeführt.

Es wurde hier die Doppelbrücke für Desinfektiosanlagen mittels EGS aufgebaut gemäß dem Konzept NRW.

Das THW stellt in Einsatzfällen hierzu die Brückenanlage während die Feuerwehr das weitere Material beisteuert.

In Hagen ist das THW in das Konzept der Feuerwehr voll eingebunden. Im September wird es hierzu einen gemeinsamen Dienst zusammen mit der Feuerwehr Altenhagen geben, bei dem erstmalig die Desinfektionsanlage komplett aufgebaut wird.

Gleichzeitig fand der Aufbau unter schwerem Atemschutz als Übung für unsere AGT Träger statt. Um auch die neuen Helfer an das Tragen der Atemschutzgeräte heranzuführen, trugen diese nur die Masken um ein ersten Eindruck davon zu erhalten.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: